Damenchor Urbach 1968
Damenchor Urbach1968

Abendkasse 30.09.2018 ab 17 Uhr  

98. Geburtstag Gretchen Schopen

 

Seit fast einem halben Jahrhundert ist Gretchen Schopen bereits treues aktives Mitglied im Damenchor. Noch bis vor wenigen Jahren nahm sie als aktive Sängerin an den Chorproben und Auftritten teil. Seit einiger Zeit lebt sie im Altenzentrum Urbach, wo die Sängerinnen ihr am 9. Juni ein Geburtstags- ständchen brachten. Gerührt nahm unser Gretchen die Glückwünsche entgegen und bedankte sich mit einem kleinen Sektumtrunk.   

Jahreshauptversammlung 2018

 

Am 23. März 2018 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Als ein wichtiger Tagesordnungspunkt stand nach drei Jahren die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Die wahlberechtigten aktiven Mitglieder haben sich für den Vorstand in (fast) gleicher Besetzung entschieden. Neu bzw. wieder gewählt wurden:

Heidi Nöhrbaß (1. Vorsitzende), Marianne Lawatsch (2. Vorsitzende), Hannelore Wießner (Schatzmeisterin), Irmgard Hemmann (Archivarin) und Monika Pause-Pranskat als neue Schriftführerin. Als Beisitzer im Vorstandsteam werden Isolde König als Vize-Dirigentin und Elisabeth Schumacher als Kassiererin Inaktive weiterhin mitarbeiten. Zu Kassenprüferinnen wurden Charlotte Lange und Ruth Bartkowski gewählt.   

Heidi Nöhrbaß bedankte sich im Namen des frisch gewählten Vorstands für das erneute Vertrauen. In diesem Jahr wird unser 50-jähriges Jubiläum im Mittelpunkt stehen. Die wichtigsten Termine sind:

23. Juni - Treffen der Bertelmann-Chöre bei uns in Urbach

5. August - Matinée zum Gründungstag vor 50 Jahren

30. September - Jubiläumskonzert im Porzer Rathaussaal   

       Chorfahrt 2017 nach Weimar

Eine dreitägige Chorfahrt  führte den Damenchor Urbach vom 10. bis 13. Oktober nach Weimar. Mit 27 Teilnehmerinnen ging die Reise am Mittwoch früh los. Bei bestem Reisewetter war Weimar mittags erreicht und die Damen lernten die Kulturstadt zunächst bei einer Stadtführung kennen. Danach bezog man das zentrumsnah und direkt am Goethepark gelegene Hotel. Am zweiten Tag machte die Reisegruppe eine Bus-Rundfahrt durch den Thüringer Wald. Man schaute sich in Oberhof die beeindruckende Skisprungschanze an und besichtigte eine Glasbläserei. Am Abend kam ein Darsteller des Johann Wolfgang Goethe als Überraschungsgast ins Hotel und unterhielt die Damen beim Menü. Auf der Rückreise am Freitag gab es in einer ausgedehnten Pause noch Gelegenheit, die thüringische Landeshauptstadt Erfurt mit Stadtführung und anschließend auf eigene Faust zu erkunden. Die Heimreise trat der Damenchor bei strahlendem Sonnenschein an und erreichte am frühen Abend wohlbehalten die Porzer Heimat.                         

Sommerfest aller Bertelmann-Chöre

 

24 .Juni 2017

 

Die Urbacher Chöre, MGV und Damenchor Urbach, begaben sich am vergangenen Samstag auf eine musikalische Reise der besonderen Art. Ihr gemeinsamer, neuer Chorleiter Michael Bertelmann hatte zu einem Sommerfest aller seiner Chöre geladen. Im westerwäldischen Hirtscheid trafen sich seine insgesamt 12 Singgemeinschaften, darunter Kinder- und Frauenchöre, Männergesangsvereine sowie gemischte Ensembles. Jeder Chor gab eine kleine Auswahl von Liedern zum Besten und so wurde das Fest zu einem Konzert von Sängern und Sängerinnen für Gleichgesinnte. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und zur weiteren Unterhaltung trug noch eine Musikkappelle bei. Nach einem gelungenen Nachmittag im Westerwald traten die Urbacher Chöre dann wieder im Reisebus die Heimreise nach Porz an.

Damenchor im Altenzentrum Urbach

 

9. Juni 2017

 

Anlässlich des 97. Geburtstags von Margarete "Gretchen" Schopen, Ehrenmitglied des Damenchors Urbach, brachten die Sängerinnen der noch sehr rüstigen Bewohnerin ein Ständchen. Viele ihrer einstigen Lieblingslieder bekam Gretchen Schopen zu hören.

Seit den Gründungstagen 1968 ist sie treues Chormitglied und sie selbst hat noch bis ins hohe Alter aktiv mitgesungen.

Ihre Freude über den Geburtstagsbesuch des Damenchors brachte sie gerührt und dankbar zum Ausdruck.    

 

Neuer Chorleiter

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten wir am 13. Februar 2017 unseren neuen Chorleiter. Seit Anfang des Jahres hatten wir drei Kandidaten zum Probedirigat eingeladen. Nach sechs Wochen fiel die Entscheidung mit überwältigender Mehrheit auf Michael Bertelmann.

Michael Bertelmann, geboren 1972 in Siegen, begann seine pianistische Ausbildung im Alter von vier Jahren an der Fritz – Busch Musikschule der Stadt Siegen bei Heinz Rögner und Michael Marinescu.

Mit 16 Jahren absolvierte er erfolgreich zwei Dirigentenlehrgänge bei Klaus Heizmann in Wiesbaden. Daraufhin folgte die erste künstlerische Leitung eines Jugendchores in Siegen und dem Laien-Männerdoppelquartett Human Voices.

Nach dem Abitur studierte Michael Bertelmann Schulmusik an der Universität Siegen, mit den künstlerischen Schwerpunkten Klavier und Orgel.

Während seines Studiums arbeitete er mit zahlreichen namhaften Künstlern zusammen, u.a. mit den Kings of Gospel Jessy Dixon und Edwin Hawkins.

Inzwischen ist Michael Bertelmann als Dirigent, Kirchenmusiker Pianist und Arrangeur tätig. Er hat 2008 zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Daaden den Chor „Klangschmiede Daaden“ gegründet, welchen er bis 2013 erfolgreich leitete. Bertelmann ist musikalischer Leiter des Kinder-und Jugendchores „HarmonieKids Feudingen“, der Gemischten Chöre „HarmonieWerk Feudingen“, „Liedertafel“ Haiger, Gemischter Chor „Happy Voices“ Mudersbach und des Gemischten Chores „Cäcilia“ Niederdielfen, sowie des dazugehörigen Gospelchores „Spirited Voices“. Weiterhin dirigiert Bertelmann die Chorgemeinschaft „Stimmgeflecht“ Hirtscheid mit dem Gemischten Chor „Frohsinn“, dem Frauenensemble „Klanghäppchen“ und dem dazugehörigen Jugendchor. Außerdem leitet er den MC Eintracht Köln-Porz und den MGV „Concordia“ Eiserfeld. Neu hinzugekommen zur Gemeinschaft der Bertelmann-Chöre sind der MGV Porz-Urbach und der Damenchor aus Porz-Urbach.

Als Klavierpädagoge unterrichtet er neben klassischem Klavierunterricht auch Gospel, Liedbegleitung, elementare Musiklehre und Gehörbildung.

In seiner Freizeit beschäftigt er sich intensiv mit dem Leben und Werk des romantischen Komponisten Franz Liszt“. In seiner Funktion als Chorleiter setzt er sich für die Verbreitung und Aufführung Liszt ´scher Werke maßgeblich ein.

Seit vielen Jahren ist Michael Bertelmann als Pianist für Solisten und Chöre, als Arrangeur und musikalischer Berater in Deutschland tätig.

Michael Bertelmann ist Musikdirektor im Chorleiter - Fachverband ICV.

 

Frohes neues Jahr 2017

Wir wünschen Ihnen und allen unseren Mitgliedern ein gesundes und glückliches neues Jahr. Hoffentlich hat 2017 für Euch und Eure Familien mit einem guten Rutsch begonnen und Ihr konntet in der Silvesternacht alle bösen Geister erfolgreich vertreiben. Mit neuer Energie starten wir in ein weiteres Chorjahr.

Gleich zu Beginn werden wir einen neuen Chorleiter wählen. Unser langjähriger Dirigent, Diplom-Chorleiter Babrak Wassa, hat zum Jahresende seine Tätigkeit für uns auf eigenen Wunsch beendet. Er bleibt uns weiterhin freundschaftlich verbunden. Anlässlich unseres Jahresabschlussabends haben wir ihn gemeinsam mit dem Männer-Gesang-Verein Urbach würdigend verabschiedet.

Die ersten sechs Chorproben in diesem Jahr werden drei Kandidaten leiten, die wir zum Probedirigat eingeladen haben. Anschließend werden die aktiven Mitglieder sich gemeinsam mit dem MGV für einen von ihnen entscheiden.

Ende Juni werden wir wieder eine dreitägige Chorfahrt unternehmen. Dieses Mal geht es Weimar. Es sind noch einige Plätze frei.

Das bevorstehende Jahr werden wir auch intensiv nutzen, um die Feier unseres 50-jährigen Jubiläums in 2018 vorzubereiten. Wir freuen uns auf Eure Ideen und aktive Beteiligung.

Doch zunächst wünschen wir Euch nochmals von Herzen ein gesundes und friedvolles 2017.    

Gruppenbild vom 15. November 2015 

 

_____________________________________________________________________

 

         Herzlichen Glückwunsch!


Wir gratulieren allen aktiven Sängerinnen, inaktiven und fördernden Mitgliedern, die im Monat August ihren Geburtstag feiern!            

_____________________________________________________________________

Unserem Musikausschuss gehören an:

Margret Bartl, Gaby Faust, Doris Groth, Irmgard Hemmann,               Isolde König, Heidi Mettner und Heidi Nöhrbaß

... wir danken den Damen für ihre Hilfe und Kooperation !